IHRE IMMOBILIE IM ALTER
Das Obergeschoss steht leer!

Nachdem ihr Haus viele Jahre die Bedürfnisse einer mehrköpfigen Familie erfüllt hat, ist es nun soweit, dass die Kinder außer Haus sind und mehrere Räume leer stehen!

Der Komfort wird dadurch nicht erhöht! In den „Schauräumen“ setzt sich Staub ab und beheizt müssen sie ja doch werden. Auch das Stiegensteigen wird im Alter zum Hindernis! Fragen kommen auf wie zum Beispiel „Soll ich meine Immobilie verkaufen, -vermieten oder sogar umbauen? Und was passiert wenn ein Ehepartner pflegebedürftig wird?“ Um es so bequem wie möglich bei der Zweisamkeit im Alter zu haben, muss das Wohnen diesen Lebensumständen angepasst werden. Dieser Situation sind viele Paare ausgesetzt. Den richtigen Ratschlag in dieser Situation zu geben, hängt von einigen Faktoren ab. Zum Beispiel: Wie aufwendig ist es, Haus und Garten barrierefrei mit 2 Schlafzimmer im EG umzubauen? Waschmaschine und Wäschetrockner sollten auch auf dieser Ebne Platz finden. Kann man im Haus eine eigene zeitgemäße Wohneinheit schaffen? Stehen die finanziellen Mittel für einen Umbau zur Verfügung? Möchte man überhaupt Leute im Haus haben? Wie sind sie in der nächsten Umgebung versorgt? Wäre nicht ein Umzug, in eine geeignete Immobilie, eine bessere Alternative? Oft ist ein Umbau des eigenen Hauses nur ein Zwischenschritt vor einem Wohnsitzwechsel! Klar ist so eine Änderung des Lebensumfeldes mit Ängsten verbunden. Doch danach gewöhnt man sich sehr schnell an die verbesserte Lebensquallität und genießt die gewonnene Sicherheit, auch im Alter angepasst und komfortabel zu wohnen.

×
Mehr...

Wir suchen ein neues zu Hause.

Sie möchten eine Immobilie verkaufen. Wir suchen Sie.

Lassen Sie Ihren Immobilienverkauf doch unsere Sache sein.

Visit Us On Facebook